Posts

Es werden Posts vom Februar, 2014 angezeigt.

Tactica 2014 - los geht's!

Bild
Also wir wären dann so weit!

Tactica 2014 - los geht's!

Bild
Also wir wären dann so weit!

86, Tactica, Bäume und Spielzeug²

Bild
Jaja, derzeit ist mal wieder wenig Zeit übrig, um den Blog zu pflegen. Das ist schon ein wenig ärgerlich und tut mir auch sehr leid, eigentlich wollte ich nie einer von "diesen" Bloggern werden, aber oftmals kann man es sich nun einfach mal nicht aussuchen. Um so mehr freue ich mich über unsere neuesten Follower und bin stolz  verkünden zu dürfen, das der Schmock Blog nun sage und schreibe schon 86 Follower hat! Ein ganz herzliches Dankeschön an dieser Stelle!

 Am Wochenende steigt die Hamburger Tactica und wie Ihr natürlich schon längst wisst, sind wir in diesem Jahr auch wieder mit von der Partie! Nach den Ausflügen nach Mollwitz (2012) und Berlin (2013) ist es in diesem Jahr das (zeitlich wie räumlich) doch etwas weiter entfernte Marathon geworden. Die Figuren sind bereit, die Einheitenbögen (die werden auch in jedem Jahr besser, ich bin gespannt was Matze sich da für das nächste Jahr ausdenken wird...) sind vorbereitet und auch die Platte ist, wenn natürlich nicht zu 100%…

86, Tactica, Bäume und Spielzeug²

Bild
Jaja, derzeit ist mal wieder wenig Zeit übrig, um den Blog zu pflegen. Das ist schon ein wenig ärgerlich und tut mir auch sehr leid, eigentlich wollte ich nie einer von "diesen" Bloggern werden, aber oftmals kann man es sich nun einfach mal nicht aussuchen. Um so mehr freue ich mich über unsere neuesten Follower und bin stolz  verkünden zu dürfen, das der Schmock Blog nun sage und schreibe schon 86 Follower hat! Ein ganz herzliches Dankeschön an dieser Stelle!

 Am Wochenende steigt die Hamburger Tactica und wie Ihr natürlich schon längst wisst, sind wir in diesem Jahr auch wieder mit von der Partie! Nach den Ausflügen nach Mollwitz (2012) und Berlin (2013) ist es in diesem Jahr das (zeitlich wie räumlich) doch etwas weiter entfernte Marathon geworden. Die Figuren sind bereit, die Einheitenbögen (die werden auch in jedem Jahr besser, ich bin gespannt was Matze sich da für das nächste Jahr ausdenken wird...) sind vorbereitet und auch die Platte ist, wenn natürlich nicht zu 100…

Es werde Baum!

Bild
Weiter geht's, noch eine Woche bis zur Hamburger Tactica - Heute habe ich mir mal eine schöne Reportage angemacht und nebenbei ein bisschen den grünen Daumen geschwungen. Gar nicht schlecht, finde ich.
Gruß, Thomas

Es werde Baum!

Bild
Weiter geht's, noch eine Woche bis zur Hamburger Tactica - Heute habe ich mir mal eine schöne Reportage angemacht und nebenbei ein bisschen den grünen Daumen geschwungen. Gar nicht schlecht, finde ich.
Gruß, Thomas

Neue Perser, Wasser-Kopfschmerzen und Postprobleme

Bild
Noch 2 Wochen bis zur Hamburger Tactica. Eigentlich wollte ich schon so weit fertig sein, dass ich mich um nichts mehr kümmern muss und nur hin und wieder, je nach Lust und Laune hier und da ein zusätzliches Detail hinzu fügen kann. Eigentlich. Denn es kommt immer wie es kommen muss: Irgendwas passt nicht.

Der Wassereffekt bereitet mir im Moment ziemlich große Kopfschmerzen, denn - obwohl ich ihn in wirklich kleinen Schichten gegossen habe, ist irgendetwas passiert, das dazu geführt hat, dass die Wasseroberfläche nicht gleichmäßig geworden ist. Hört sich nicht so schlimm an, ist es aber, weil wir tatsächlich ein paar Löcher in der Oberfläche haben. Passender Weise ist meine letzte Flasche auch noch alle, weswegen ich erst mal neuen kaufen muss. Das ist jetzt natürlich kein Problem, was uns bis zur Tactica das Genick brechen wird, aber nervig ist es allemal.

Noch dazu kommt, dass die Verstärkungen, auf die ich seit Anfang Dezember warte vor einer Woche in Grevenbroich in die Post gegange…

Neue Perser, Wasser-Kopfschmerzen und Postprobleme

Bild
Noch 2 Wochen bis zur Hamburger Tactica. Eigentlich wollte ich schon so weit fertig sein, dass ich mich um nichts mehr kümmern muss und nur hin und wieder, je nach Lust und Laune hier und da ein zusätzliches Detail hinzu fügen kann. Eigentlich. Denn es kommt immer wie es kommen muss: Irgendwas passt nicht.

Der Wassereffekt bereitet mir im Moment ziemlich große Kopfschmerzen, denn - obwohl ich ihn in wirklich kleinen Schichten gegossen habe, ist irgendetwas passiert, das dazu geführt hat, dass die Wasseroberfläche nicht gleichmäßig geworden ist. Hört sich nicht so schlimm an, ist es aber, weil wir tatsächlich ein paar Löcher in der Oberfläche haben. Passender Weise ist meine letzte Flasche auch noch alle, weswegen ich erst mal neuen kaufen muss. Das ist jetzt natürlich kein Problem, was uns bis zur Tactica das Genick brechen wird, aber nervig ist es allemal.

Noch dazu kommt, dass die Verstärkungen, auf die ich seit Anfang Dezember warte vor einer Woche in Grevenbroich in die Post gegan…

und wieder ein Projekt: S.P.Q.R.

Bild
Kaum sind die Griechen für Marathon soweit fertig, da drängen sich schon die nächsten kleinen Kerls vor den Pinsel. Für Römer hatte ich eh schon immer eine kleine Schwäche (meine 20mm-Römer hatte ich aber im letzten Jahr verkauft, da sie nur Staub angesetzt hatten), also drängte es sich irgendwie auf, im 15mm Maßstab und bei FoG zu bleiben. Die Regeln find ich echt Klasse, auch wenn das Regelbuch selbst verboten gehört, weil absolut unleserlich, ungeordnet und ohne Gesamtkonzept geschrieben ....

Naja egal, hier meine ersten Versuchkaninchen. Die Minis sind von Warmodelling Miniatures und ein klein wenig größer als üblich. Ich find sie auf jeden Fall klasse, auch vom Preisverhältnis und den abwechslungsreichen Posen (hier nur wenige zu sehen). Nächstes Ziel wäre dann die Starterarmee ...

Hier alle auf einene Blick, je 4 Basen Velites, Hastati, Princeps und Triarii  Die Triarii von nah und die mutigen Princeps

und wieder ein Projekt: S.P.Q.R.

Bild
Kaum sind die Griechen für Marathon soweit fertig, da drängen sich schon die nächsten kleinen Kerls vor den Pinsel. Für Römer hatte ich eh schon immer eine kleine Schwäche (meine 20mm-Römer hatte ich aber im letzten Jahr verkauft, da sie nur Staub angesetzt hatten), also drängte es sich irgendwie auf, im 15mm Maßstab und bei FoG zu bleiben. Die Regeln find ich echt Klasse, auch wenn das Regelbuch selbst verboten gehört, weil absolut unleserlich, ungeordnet und ohne Gesamtkonzept geschrieben ....

Naja egal, hier meine ersten Versuchkaninchen. Die Minis sind von Warmodelling Miniatures und ein klein wenig größer als üblich. Ich find sie auf jeden Fall klasse, auch vom Preisverhältnis und den abwechslungsreichen Posen (hier nur wenige zu sehen). Nächstes Ziel wäre dann die Starterarmee ...

Hier alle auf einene Blick, je 4 Basen Velites, Hastati, Princeps und Triarii  Die Triarii von nah und die mutigen Princeps

Schlacht von Marathon - Kuhflecken und andere Katastrophen

Bild
Es ist mal wieder Sonntag und somit auch Zeit, den aktuellen Stand meiner Plattenbau-Arbeiten zu präsentieren.

Wie man sehen kann, bin ich schon einen guten Schritt weiter gekommen, der Test des Wassereffekts (nicht im Bild) ist ganz gut verlaufen und die ersten beiden Grassorten habe ich auch schon auf die Platten und die Hügel aufgebracht. Momentan sieht das alles noch ziemlich nach Kuhflecken aus, aber das wird sich im laufe der nächsten Woche bessern (vertrauen Sie mir...), wenn ich die dritte Sorte Gras aufgetragen und den ganzen Kram nochmal ordentlich trockengebürstet habe.

Entlang des Weges kann man die ersten Koniferen erkennen, oder besser gesagt die ersten Koniferen-Prototypen, denn diese Pflanzen sind noch ein bisschen sehr klein und natürlich auch noch nicht mit dem Airbrush "behandelt". Sie reichen aber schon einmal um einen ersten Eindruck zu vermitteln und sind sauspitz, wie ich heute beim Einstecken der ersten Teile feststellen durfte, als meine Fingerkuppe of…

Schlacht von Marathon - Kuhflecken und andere Katastrophen

Bild
Es ist mal wieder Sonntag und somit auch Zeit, den aktuellen Stand meiner Plattenbau-Arbeiten zu präsentieren.

Wie man sehen kann, bin ich schon einen guten Schritt weiter gekommen, der Test des Wassereffekts (nicht im Bild) ist ganz gut verlaufen und die ersten beiden Grassorten habe ich auch schon auf die Platten und die Hügel aufgebracht. Momentan sieht das alles noch ziemlich nach Kuhflecken aus, aber das wird sich im laufe der nächsten Woche bessern (vertrauen Sie mir...), wenn ich die dritte Sorte Gras aufgetragen und den ganzen Kram nochmal ordentlich trockengebürstet habe.

Entlang des Weges kann man die ersten Koniferen erkennen, oder besser gesagt die ersten Koniferen-Prototypen, denn diese Pflanzen sind noch ein bisschen sehr klein und natürlich auch noch nicht mit dem Airbrush "behandelt". Sie reichen aber schon einmal um einen ersten Eindruck zu vermitteln und sind sauspitz, wie ich heute beim Einstecken der ersten Teile feststellen durfte, als meine Fingerkuppe …