Posts

Es werden Posts vom März, 2012 angezeigt.

Flames of War - a bridge too far

Bild
In den letzten Wochen habe ich es tatsächlich geschafft, mehrere Projekte zum Abschluss zu bekommen!

Und natürlich steht schon das nächste Projekt in den Startlöchern:
Operation Market Garden
Und in diesem speziellen Fall erstmal die Operation Garden. Ich habe mit den Vorbereitungen für eine, später im Jahr startende Flames of War - Kampagne begonnen und mich der Guards Armoured Division verschrieben. Zunächst einmal ist das Ziel, 1750 Punkte der berühmten Einheit aufstellen zu können.

Um das Projekt angemessen zu starten, habe ich mir erst einmal eine Gruppe Shermans von der Plastic Soldier Company bestellt. Die Modelle sind wunderbar detailliert und genau das richtige, um mich an das für mich zumindest bemaltechnisch noch unbekannte Gebiet des zweiten Weltkriegs heranzutasten.

Hier der aktuelle Zwischenstand; ich warte noch auf das Eintreffen der Fahrzeugmarkierungen, bevor es mit dem Auftragen der Verschmutzungen an den Fahrzeugen weiter geht.

Ich habe die Bilder mit meinem Handy gemacht…

Flames of War - a bridge too far

Bild
In den letzten Wochen habe ich es tatsächlich geschafft, mehrere Projekte zum Abschluss zu bekommen!

Und natürlich steht schon das nächste Projekt in den Startlöchern:
Operation Market Garden
Und in diesem speziellen Fall erstmal die Operation Garden. Ich habe mit den Vorbereitungen für eine, später im Jahr startende Flames of War - Kampagne begonnen und mich der Guards Armoured Division verschrieben. Zunächst einmal ist das Ziel, 1750 Punkte der berühmten Einheit aufstellen zu können.

Um das Projekt angemessen zu starten, habe ich mir erst einmal eine Gruppe Shermans von der Plastic Soldier Company bestellt. Die Modelle sind wunderbar detailliert und genau das richtige, um mich an das für mich zumindest bemaltechnisch noch unbekannte Gebiet des zweiten Weltkriegs heranzutasten.

Hier der aktuelle Zwischenstand; ich warte noch auf das Eintreffen der Fahrzeugmarkierungen, bevor es mit dem Auftragen der Verschmutzungen an den Fahrzeugen weiter geht.

Ich habe die Bilder mit meinem Handy g…

Field of Glory Renaissance: Early German Catholic

Bild
Nachdem die Tactica mir einen ungeahnten Schwung mitgegeben hat, der durch meine "Entdeckung" der farbigen Sprühgrundierung noch einmal gesteigert wurde bin ich froh und auch ein wenig stolz darauf, meine Starterarmee für Field of Glory fertig zu haben!

Die Lichtverhältnisse ließen es nur bedingt zu, heute noch bessere Bilder zu machen, aber ich möchte Euch das Ergebnis meiner Arbeit nicht vorenthalten.

Gruß,
Thomas






Field of Glory Renaissance: Early German Catholic

Bild
Nachdem die Tactica mir einen ungeahnten Schwung mitgegeben hat, der durch meine "Entdeckung" der farbigen Sprühgrundierung noch einmal gesteigert wurde bin ich froh und auch ein wenig stolz darauf, meine Starterarmee für Field of Glory fertig zu haben!

Die Lichtverhältnisse ließen es nur bedingt zu, heute noch bessere Bilder zu machen, aber ich möchte Euch das Ergebnis meiner Arbeit nicht vorenthalten.

Gruß,
Thomas






Field of Glory: Napoleonic - Schnellstartregeln

Bild
Für alle die auf die neuen Regeln brennen gibt es nun von Osprey / Slitherine eine (sehr) kurze Zusammenfassung der Regeln.
- genau das richtige, um die Wartezeit auf dass Regelwerk zu verkürzen!

Den Download der Schnellstartregeln findet Ihr hier.

Gruß,
Thomas

Field of Glory: Napoleonic - Schnellstartregeln

Bild
Für alle die auf die neuen Regeln brennen gibt es nun von Osprey / Slitherine eine (sehr) kurze Zusammenfassung der Regeln.
- genau das richtige, um die Wartezeit auf dass Regelwerk zu verkürzen!

Den Download der Schnellstartregeln findet Ihr hier.

Gruß,
Thomas

Flames of War - Sommeroffensive '44

Bild
Am Wochenende durfte ich Christian und Matze beim Flames of War spielen beiwohnen.
Gespielt wurden zwei Schlachten der russischen Sommeroffensive 1944 - der Kampf um die Ortschaft Orsha und einen Überfall einer deutschen Panzerkompanie auf einen russischen Verfügungsraum. Gespielt wurde nach den "neuen" Regeln, was zumindest dem russischen Spieler (Matze) noch arges Kopfzerbrechen bescheren sollte. Da Petrus sich uns wohlgesonnen zeigte, nutzten wir die Gelegenheit für das erste outdoor-Spiel des Jahres. Also haben wir fix das Grammophon rausgestellt, den Grill angeschmissen und schon ging's los!

Aber fangen wir vorne an:


 Noch ist alles ruhig, doch dunkle Wolken ziehen über Orsha auf.
 Die russischen Gardeeinheiten haben den Befehl von höchster Stelle, die Ortschaft einzunehmen und einen wichtigen Knotenpunkt für die Offensive auf Minsk zu sichern.
Doch die 78. Infanteriedivision hatte sich nahe der Ortschaft eingegraben um den erwarteten Ansturm der russichern Garde abzuweh…