Posts

Es werden Posts vom April, 2011 angezeigt.

Fahrbahnmarkierungen

Bild
Was gibt es schöneres, als am Ostersamstag in einen komlpett überfüllten Baumarkt zu gehen, um eine Rolle Isolierband für 1,29 € und dafür über eine halbe Stunde anzustehen?

Klar, wenn man dann wieder zu hause ist, das Isolierband in der Mitte durchzuschneiden und dann auf die Platte kleben! Wie Ihr seht, ist das Ergebnis wirklich garnicht schlecht, ein weiterer Schritt auf dem Weg zur Beendigung meines Pulp City Plattenbau - Projektes!

Gruß,
Thomas

Fahrbahnmarkierungen

Bild
Was gibt es schöneres, als am Ostersamstag in einen komlpett überfüllten Baumarkt zu gehen, um eine Rolle Isolierband für 1,29 € und dafür über eine halbe Stunde anzustehen?

Klar, wenn man dann wieder zu hause ist, das Isolierband in der Mitte durchzuschneiden und dann auf die Platte kleben! Wie Ihr seht, ist das Ergebnis wirklich garnicht schlecht, ein weiterer Schritt auf dem Weg zur Beendigung meines Pulp City Plattenbau - Projektes!

Gruß,
Thomas

Unter den Straßen der Stadt

Bild
Ahoi-hoi!

Da sich mein Projekt der Straßenplatte langsam aber sicher dem Ende zuneigt, habe ich die Gelegenheit genutzt, mir mal Gedanken über mein nächstes Projekt zu machen.

Seit einiger Zeit, besser gesagt seit den positiven Erfahrungen die ich mit dem Modellwasser von Faller beim Bau der Cryx-Platte gemacht habe, spukt mir der Gedanke von Abwasserkanälen durch den Kopf, daher hab ich mich einfach mal hingesetzt und meine Gedanken schweifen lassen:

Da ich nicht mehr wirklich viel freien Stauraum zu Hause habe, fällt eine ausgedehnte Platte aus, also werden wir in die Höhe bauen müssen. Sehr gut, die meisten Skirmisher entfalten ihr wahres Potential eh erst beim Kampf über mehrere Ebenen. Als Maß nehme ich jetzt einfach mal grob 20x20 Zoll, das reicht i.d.R. vollkommen aus für ein kleines Szenario, vor allem da durch die Ebenen ja noch Platz hinzu kommt.

Also, wie siehts aus? Der "Boden" der Platte soll zu größten Teilen mit Wasser bedeckt sein, darauf würden sich alte Stege …

Unter den Straßen der Stadt

Bild
Ahoi-hoi!

Da sich mein Projekt der Straßenplatte langsam aber sicher dem Ende zuneigt, habe ich die Gelegenheit genutzt, mir mal Gedanken über mein nächstes Projekt zu machen.

Seit einiger Zeit, besser gesagt seit den positiven Erfahrungen die ich mit dem Modellwasser von Faller beim Bau der Cryx-Platte gemacht habe, spukt mir der Gedanke von Abwasserkanälen durch den Kopf, daher hab ich mich einfach mal hingesetzt und meine Gedanken schweifen lassen:

Da ich nicht mehr wirklich viel freien Stauraum zu Hause habe, fällt eine ausgedehnte Platte aus, also werden wir in die Höhe bauen müssen. Sehr gut, die meisten Skirmisher entfalten ihr wahres Potential eh erst beim Kampf über mehrere Ebenen. Als Maß nehme ich jetzt einfach mal grob 20x20 Zoll, das reicht i.d.R. vollkommen aus für ein kleines Szenario, vor allem da durch die Ebenen ja noch Platz hinzu kommt.

Also, wie siehts aus? Der "Boden" der Platte soll zu größten Teilen mit Wasser bedeckt sein, darauf würden sich alte St…

Fast geschafft...

Bild
...jaja, ich weiß, man sollte nicht mit der Platte rumspielen, bevor man wirklich wirklich fertig ist, aber was solls!

Mir war gerade ein bisschen langweilig und so habe ich mal meine Platte genommen und alles zusammen gestellt. - natürlich ist das noch nicht wirklich fertig, es fehlen noch die Details an den Straßenplatten wie Fahrbahnmarkierungen und Fehlerkorrekturen, die Supremes stehen noch nicht auf ihren richtigen Basen, die Bäume sind noch nicht fertig, ich habe noch nicht alle Gebäude schwarz Liniert und und und...

Naja, lange Rede, gar kein Sinn: Hier ist der aktuelle Stand meines Pulp City - Projektes.
Freue mich über jedes Feedback!

Gruß,

Thomas

PS: Irgendwie muss ich mir mal 'ne vernünftige Kamera besorgen....


















Fast geschafft...

Bild
...jaja, ich weiß, man sollte nicht mit der Platte rumspielen, bevor man wirklich wirklich fertig ist, aber was solls!

Mir war gerade ein bisschen langweilig und so habe ich mal meine Platte genommen und alles zusammen gestellt. - natürlich ist das noch nicht wirklich fertig, es fehlen noch die Details an den Straßenplatten wie Fahrbahnmarkierungen und Fehlerkorrekturen, die Supremes stehen noch nicht auf ihren richtigen Basen, die Bäume sind noch nicht fertig, ich habe noch nicht alle Gebäude schwarz Liniert und und und...

Naja, lange Rede, gar kein Sinn: Hier ist der aktuelle Stand meines Pulp City - Projektes.
Freue mich über jedes Feedback!

Gruß,

Thomas

PS: Irgendwie muss ich mir mal 'ne vernünftige Kamera besorgen....


















Recht und (un)Ordnung

Bild
Der nächste Schritt ist fast geschafft, nachdem ich Gestern endlich mal klar Schiff im Arbeitszimmer gemacht habe, hab ich den Schwung mitgenommen und meine Cops und Unruhestifter für Pulp City in Angriff genommen.


Also schnell alles zusammen gebaut, entgratet und die Basen hier und da ein wenig mit Plasticcard angehübscht und los kann es gehen!


Nach der Grundierung hab ich angefangen die Grundfarben auf die Modelle zu washen, dabei gehe ich so vor, das ich die Farbe so flüssig wie möglich aufbringe, damit sich mehr in den Vertiefungen des Modells sammelt, was die spätere Akzentuierung mit etwas helleren Farbtönen vereinfacht. Das funktioniert natürlich nur gut, wenn man die Modelle gleichmäßig mit Weiß grundiert hat, aber wem sage ich das..


Eigentlich wollte ich ja nur mal eben die Hautfarbe machen, aber wenn man erstmal drin ist, sollte man das ausnutzen. Und schwupp-die-wupp war die Grundbemalung zum größten Teil abgeschlossen!



Also denn, sauber bleiben!

Thomas

Recht und (un)Ordnung

Bild
Der nächste Schritt ist fast geschafft, nachdem ich Gestern endlich mal klar Schiff im Arbeitszimmer gemacht habe, hab ich den Schwung mitgenommen und meine Cops und Unruhestifter für Pulp City in Angriff genommen.


Also schnell alles zusammen gebaut, entgratet und die Basen hier und da ein wenig mit Plasticcard angehübscht und los kann es gehen!


Nach der Grundierung hab ich angefangen die Grundfarben auf die Modelle zu washen, dabei gehe ich so vor, das ich die Farbe so flüssig wie möglich aufbringe, damit sich mehr in den Vertiefungen des Modells sammelt, was die spätere Akzentuierung mit etwas helleren Farbtönen vereinfacht. Das funktioniert natürlich nur gut, wenn man die Modelle gleichmäßig mit Weiß grundiert hat, aber wem sage ich das..


Eigentlich wollte ich ja nur mal eben die Hautfarbe machen, aber wenn man erstmal drin ist, sollte man das ausnutzen. Und schwupp-die-wupp war die Grundbemalung zum größten Teil abgeschlossen!



Also denn, sauber bleiben!

Thomas

Pulp City Plattenbau Tag 6

Bild
Nicht das ist der Zwischenzeit nichts passiert wäre, aber ich hab länger nichts mehr geschrieben, da ich mit der Bemalung der Figuren beschäftigt war.

Hier also mal ein Update zum Stand meiner Pulp City - Platte.

Die Straßenmodule haben einen zweiten Anstrich bekommen. Der Farbton ist nun deutlich besser und ich werde die Tage die Fahrbahnmarkierungen anbringen, obgleich ich noch immer nicht sicher bin, wie ich das mache. Eigentlich möchte ich die ungerne einfach mit dem Pinsel aufmalen, vielleicht finde ich ja noch ein Fahrbahnmarkierungs-Aufklebeset oder sowas. (Memo an mich: Mittwoch im Modellbau-Zentrum vorbeischauen)

Nachdem ich ausgiebig Häuser aus dem "Bits of Mayhem" - Set von Worldworksgames gebaut habe, ist es nun an der Zeit, ein wenig Farbe in die Stadt zu bringen und sich einer neuen Herausforderung zu stellen. Also, schnell das Mayhem Armory - Set gekauft und die ersten Versuche mit begehbaren Gebäuden gestartet. Ich finde, das Ergebnis kann sich schon sehen lass…