Posts

Es werden Posts vom Dezember, 2015 angezeigt.

Flames of War: Wie war das nochmal?

Bild
Gestern haben wir zum ersten mal seit einer Ewigkeit endlich mal wieder eine Runde Flames of War gespielt. Da sich unsere Regelkentnisse nach der ca. 1-Jährigen Pause auf "ich glaube das war so" und "musste man da nicht irgendwas würfeln" beschränkte, nahmen wir uns die Zeit, alle Schritte Stück für Stück im Regelbuch nachzuschlagen, was zwar etwas gedauert hat, aber dennoch viel Spaß gemacht hat. Gespielt wurde die Kesselschlacht; ein kleines Deutsches Kontingent, bestehend aus 2 Infanteriezügen mit ein wenig Unterstützung von 3 Panzerabwehrkanonen, hält ein Dorf und eine wichtige Kreuzung gegen einen britschen Stoßtrupp. Sobald die Briten auf Widerstand stoßen, werden eilends Verstärkungen gerufen. Es dauert nicht lange, bis die nun anrückenden Shermans mit ihrer überlegenen Feuerkraft die Deutschen Verteidiger aus ihren Stellungen an der Kreuzung verjagt haben, doch noch ist die Schlacht nicht entschieden, denn es mehren sich Meldungen über anrückende Panzerverbän…

Flames of War: Wie war das nochmal?

Bild
Gestern haben wir zum ersten mal seit einer Ewigkeit endlich mal wieder eine Runde Flames of War gespielt. Da sich unsere Regelkentnisse nach der ca. 1-Jährigen Pause auf "ich glaube das war so" und "musste man da nicht irgendwas würfeln" beschränkte, nahmen wir uns die Zeit, alle Schritte Stück für Stück im Regelbuch nachzuschlagen, was zwar etwas gedauert hat, aber dennoch viel Spaß gemacht hat. Gespielt wurde die Kesselschlacht; ein kleines Deutsches Kontingent, bestehend aus 2 Infanteriezügen mit ein wenig Unterstützung von 3 Panzerabwehrkanonen, hält ein Dorf und eine wichtige Kreuzung gegen einen britschen Stoßtrupp. Sobald die Briten auf Widerstand stoßen, werden eilends Verstärkungen gerufen. Es dauert nicht lange, bis die nun anrückenden Shermans mit ihrer überlegenen Feuerkraft die Deutschen Verteidiger aus ihren Stellungen an der Kreuzung verjagt haben, doch noch ist die Schlacht nicht entschieden, denn es mehren sich Meldungen über anrückende Panzerver…

Epic Armageddon - Nochmal ganz von Anfang, bitte.

Bild
Am Dienstag war ich (endlich mal wieder) in Hannover und wir haben ein paar Runden Epic gespielt. Nach wie vor komme ich nicht halb so oft dazu, wie ich gerne würde, da muss sich nächstes Jahr wirklich mal was bessern. Aber fangen wir vorne an ...
Im Laufe des letzten Jahres (es begann alles mit der Restaurierung von einem Haufen uralter Eldar, die ich gebraucht gekauft hatte) hat sich eine beachtliche Zahl an Figuren angehäuft, aus den paar ersteigerten Weltraumelfen wurde schnell eine Armee - und ehe ich mich versah, gesellten sich noch Space Marines hinzu. Stand heute haben sich vier Armeen angesammelt; neben den besprochenen Eldar und Crimson Fists kam ich - eher zufällig - zu einer respektablen Orkarmee und einigen Imperial Fists, die noch aus den allerersten Epic Modellen bestehen, die es mal gegeben hat und damit genau so gut auch im 31. Jahrtausend eingesetzt werden können. Das ganze wird getoppt von einigen Titanen, die man problemlos auch als eigene Armee aufstellen könnte. 
C…

Epic Armageddon - Nochmal ganz von Anfang, bitte.

Bild
Am Dienstag war ich (endlich mal wieder) in Hannover und wir haben ein paar Runden Epic gespielt. Nach wie vor komme ich nicht halb so oft dazu, wie ich gerne würde, da muss sich nächstes Jahr wirklich mal was bessern. Aber fangen wir vorne an ...

Alpha Legion - Armeevorstellung

Bild
Ihr merkt es sicherlich, hier ist ein wenig das Epic-Fieber ausgebrochen. Und anstatt das neue Jahr mit unserem traditionellen Testspiel für die kommende Con-Saison zu beginnen, wollen wir dieses Jahr ein kleines Epic-Kampagnenwochenende starten. Dafür hab ich in der letzten Woche ca. 50 Gebäude fertiggebastelt, und nun auch Zeit gefunden, die Reste meiner Alpha-Legion fertigzustellen. Die Armee ist noch nach einer 2014er Liste aufgebaut, aber da wir ja kein Turnier spielen, sondern echten Spaß haben wollen, macht das mal so Garnichts aus. Also hab ich das heutige Frühlingswetter ausgenutzt (was ist eigentlich aus dem vorweihnachtlichen Spätherbst geworden??? Vielen Dank Klimawandel ....) um mal ein paar Fotos zu machen.
Beginnen wir mit den Standardeinheiten der Chaosspacemarines, ein klassischer 8er Trupp mit Rhinos, gefolgt von einem 6er Chosen-Infiltrationstrupp. Unverzichtbar, ein Trupp Terminatoren mit den dicken Landraidern. Bei Bedarf kann man auch auf die Panzer verzichten, dam…

Alpha Legion - Armeevorstellung

Bild
Ihr merkt es sicherlich, hier ist ein wenig das Epic-Fieber ausgebrochen. Und anstatt das neue Jahr mit unserem traditionellen Testspiel für die kommende Con-Saison zu beginnen, wollen wir dieses Jahr ein kleines Epic-Kampagnenwochenende starten. Dafür hab ich in der letzten Woche ca. 50 Gebäude fertiggebastelt, und nun auch Zeit gefunden, die Reste meiner Alpha-Legion fertigzustellen. Die Armee ist noch nach einer 2014er Liste aufgebaut, aber da wir ja kein Turnier spielen, sondern echten Spaß haben wollen, macht das mal so Garnichts aus. Also hab ich das heutige Frühlingswetter ausgenutzt (was ist eigentlich aus dem vorweihnachtlichen Spätherbst geworden??? Vielen Dank Klimawandel ....) um mal ein paar Fotos zu machen.
Beginnen wir mit den Standardeinheiten der Chaosspacemarines, ein klassischer 8er Trupp mit Rhinos, gefolgt von einem 6er Chosen-Infiltrationstrupp. Unverzichtbar, ein Trupp Terminatoren mit den dicken Landraidern. Bei Bedarf kann man auch auf die Panzer verzichten,…