Posts

Es werden Posts vom August, 2011 angezeigt.

Truppenaufmarsch

Bild
Wie versprochen habe ich noch einmal bessere Bilder gemacht.
...wobei wir "besser" mal durch "Bilder auf denen man mit ein wenig Phantasie mehr als vorher erkennen kann" ersetzen sollten.

Es hilft nichts, ich brauche eine vernünftige Kamera - jetzt!

Gruß,

Thomas







Truppenaufmarsch

Bild
Wie versprochen habe ich noch einmal bessere Bilder gemacht.
...wobei wir "besser" mal durch "Bilder auf denen man mit ein wenig Phantasie mehr als vorher erkennen kann" ersetzen sollten.

Es hilft nichts, ich brauche eine vernünftige Kamera - jetzt!

Gruß,

Thomas







Zweite Warband fertig

Bild
So langsam wird es, die zweite Warband ist binnen einer Woche fertig geworden.

Leider noch immer mit ziemlich schlechten Bildern, da versuche ich morgen nochmal nachzubessern.

Bis es soweit ist, müsst Ihr leider mit diesen beiden miesen Bildern vorlieb nehmen.

- aber man erkennt ja grob worum es geht.

Gruß,
Thomas

Zweite Warband fertig

Bild
So langsam wird es, die zweite Warband ist binnen einer Woche fertig geworden.

Leider noch immer mit ziemlich schlechten Bildern, da versuche ich morgen nochmal nachzubessern.

Bis es soweit ist, müsst Ihr leider mit diesen beiden miesen Bildern vorlieb nehmen.

- aber man erkennt ja grob worum es geht.

Gruß,
Thomas

Erste Warband fertig

Bild
Juchu!

Hier die Bilder der ersten von momentan 3 Warbands die sich auf meinem Schreibtisch (und drum herum) stapeln. Die zweite lässt gerade die Sprühgrundierung auf sich einwirken und wird dann hoffentlich noch im Laufe der Woche fertig für das Quickshade.

Hier also die Bilder, leider ist das Licht schon dermaßen schlecht, das ich mit meiner popeligen Kamera nichts besseres hinbekomme, da mache ich morgen nochmal neue wenn die Sonne scheint.

Gruß,
Thomas


Erste Warband fertig

Bild
Juchu!

Hier die Bilder der ersten von momentan 3 Warbands die sich auf meinem Schreibtisch (und drum herum) stapeln. Die zweite lässt gerade die Sprühgrundierung auf sich einwirken und wird dann hoffentlich noch im Laufe der Woche fertig für das Quickshade.

Hier also die Bilder, leider ist das Licht schon dermaßen schlecht, das ich mit meiner popeligen Kamera nichts besseres hinbekomme, da mache ich morgen nochmal neue wenn die Sonne scheint.

Gruß,
Thomas


Weiter geht's

Bild
Auch wenn das Wochenende ziemlich anstrengend war, da wir unseren Jährlichen Festivalbesuch hinter uns gebracht haben, ging es Gestern munter weiter mit der Arbeit an meiner Barbarenhorde.

Mehr Bilder folgen dann heute Abend, wenn die Einheit komplett fertig ist!

Gruß,
       Thomas

Weiter geht's

Bild
Auch wenn das Wochenende ziemlich anstrengend war, da wir unseren Jährlichen Festivalbesuch hinter uns gebracht haben, ging es Gestern munter weiter mit der Arbeit an meiner Barbarenhorde.

Mehr Bilder folgen dann heute Abend, wenn die Einheit komplett fertig ist!

Gruß,
       Thomas

Stand der Dinge

Bild
Noch keine 4 Wochen ist es her, als am 11.07. das Hail Caesar Projekt begann, es ist an der Zeit für einen Zwischenbericht:

Armeeaufbau: 
Bernulfs Horde fasst nun schon gut 100 Mann. Davon sind zwar noch nicht alle Bemalt, aber im laufe der nächsten Wochen wird sich da so einiges ändern. Der momentane Fahrplan sieht vor, 2 Kriegstrupps bis zum Ende der nächsten Woche fertig zu bekommen - zumindest größtenteils. Die Kavallerie, die Anführer, die Hunde und die Bogenschützen sind komplett fertig.

Regelwerk:
Zugegeben, wenn man Black Powder kennt, ist es ein sehr kleiner Schritt, die Hail Caesar-Regeln zu erlernen, da die beiden Regelwerke sich bis auf ein paar Details sehr sehr ähnlich sind. Das ist aber nichts negatives, da sich so die Vorteile des einen Systems auf das andere übertragen. Grob gesagt kann man sagen "wenn Dir Plack Powder gefällt, gefällt Dir auch Hail Caesar - und andersherum." Insbesondere die Simulation der Befehlskette, also das man nicht einfach ein Regiment v…

Stand der Dinge

Bild
Noch keine 4 Wochen ist es her, als am 11.07. das Hail Caesar Projekt begann, es ist an der Zeit für einen Zwischenbericht:

Armeeaufbau: 
Bernulfs Horde fasst nun schon gut 100 Mann. Davon sind zwar noch nicht alle Bemalt, aber im laufe der nächsten Wochen wird sich da so einiges ändern. Der momentane Fahrplan sieht vor, 2 Kriegstrupps bis zum Ende der nächsten Woche fertig zu bekommen - zumindest größtenteils. Die Kavallerie, die Anführer, die Hunde und die Bogenschützen sind komplett fertig.

Regelwerk:
Zugegeben, wenn man Black Powder kennt, ist es ein sehr kleiner Schritt, die Hail Caesar-Regeln zu erlernen, da die beiden Regelwerke sich bis auf ein paar Details sehr sehr ähnlich sind. Das ist aber nichts negatives, da sich so die Vorteile des einen Systems auf das andere übertragen. Grob gesagt kann man sagen "wenn Dir Plack Powder gefällt, gefällt Dir auch Hail Caesar - und andersherum." Insbesondere die Simulation der Befehlskette, also das man nicht einfach ein Regiment…

Abschlussarbeiten

Bild
Wie versprochen mache ich mich in dieser Woche daran, die Figuren aus Bernulfs Horde fertig zu bekommen. Und auch wenn jetzt schon abzusehen ist, das ich die Barbarenhorde nicht komplett bemalt, basiert und mit Mattlack versiegelt bekomme, versuche ich wenigstens etwas fertig zu kriegen.

Dazu habe ich erstmal die Figuren die schon Bemalt waren fertig basiert, auf das diese dann Heute die abschließende Klarlackdusche bekommen. Sobald diese getrocknet ist, werden noch hier und da auf der Base ein paar Islandmoos-Büsche platziert, denn die Horde soll ja schließlich aus dem Wald kommen! (Ich mache das absichtlich erst nach dem Klarlack, damit ich eine Chance habe, alle Stellen der Figuren zu besprühen und das unschöne Geglänze vermeiden kann.)

Also denn, morgen gibt es dann die Bilder der fertigen Figuren!

Gruß,
Thomas





PS: Ein herzliches Willkommen an unseren neuesten Leser, Schrumpfkopf! Auch er betreibt einen sehr schönen Blog, Großbeeren 1813, vorbeischauen lohnt sich!

Abschlussarbeiten

Bild
Wie versprochen mache ich mich in dieser Woche daran, die Figuren aus Bernulfs Horde fertig zu bekommen. Und auch wenn jetzt schon abzusehen ist, das ich die Barbarenhorde nicht komplett bemalt, basiert und mit Mattlack versiegelt bekomme, versuche ich wenigstens etwas fertig zu kriegen.

Dazu habe ich erstmal die Figuren die schon Bemalt waren fertig basiert, auf das diese dann Heute die abschließende Klarlackdusche bekommen. Sobald diese getrocknet ist, werden noch hier und da auf der Base ein paar Islandmoos-Büsche platziert, denn die Horde soll ja schließlich aus dem Wald kommen! (Ich mache das absichtlich erst nach dem Klarlack, damit ich eine Chance habe, alle Stellen der Figuren zu besprühen und das unschöne Geglänze vermeiden kann.)

Also denn, morgen gibt es dann die Bilder der fertigen Figuren!

Gruß,
Thomas





PS: Ein herzliches Willkommen an unseren neuesten Leser, Schrumpfkopf! Auch er betreibt einen sehr schönen Blog, Großbeeren 1813, vorbeischauen lohnt sich!

Ein erstes Aufeinandertreffen

Bild
Wir schreiben das Jahr 15 n.Chr., römische Truppen sind in das rechtsrheinische Germanien eingedrungen um den Barbarischen Völkern die Macht des Römischen Reiches zu demonstrieren - und sie zu unterwerfen.

Der Kriegsrat der Germanen berät, wie man dieser Bedrohung entgegnen sollte und ernennt Stammshäuptling Bernulf zum Anführer der Verteidigungstruppen.




Und so beginnt die Schlacht. Beide Heere stehen sich auf dem Feld der Ehre gegenüber, bereit zuzuschlagen.
Die Schlacht beginnt - das römische Heer rückt vor, während die Germanen noch ihre Reihen ordnen. Für die Bogenschützen ist der Anblick der imperialen Armee jedoch zu viel - sie fliehen gleich zu Beginn vom Schlachtfeld!

Doch der Rest der Barbaren bleibt tapfer und stellt sich den Angreifern. Die Kavallerie versucht den Hügel auf der linken Flanke unter Ihre Kontrolle zu bringen und stürmt in die römische Centurie.

Doch die Römer sind standhaft und wehren den Angriff ab - mehr noch: sie schlagen die Kavallerie zurück und löschen die …