Posts

Es werden Posts vom November, 2012 angezeigt.

German Grenadiers Trupp Anton

Bild
Just a quick notice: The first squad, "Trupp Anton" just got finished. This time I was a little more careful with the highlights, to me it looks better now.

If you sohuld wonder about the bases, I'm going to finish all of them, once everyone's painted.

Cheers,
Thomas

--------------------------------------------
Mach dem MG-Trupp ist hier die erste Gruppe, Trupp Anton. Dieses mal habe ich die Highlights deutlich dezenter gemacht, so gefällt es mir besser.
Achja, solltet Ihr Euch über die Bases wundern, die mache ich erst, wenn ich alle Jungs fertig habe.
Gruß, Thomas

German Grenadiers Trupp Anton

Bild
Just a quick notice: The first squad, "Trupp Anton" just got finished. This time I was a little more careful with the highlights, to me it looks better now.

If you sohuld wonder about the bases, I'm going to finish all of them, once everyone's painted.

Cheers,
Thomas

--------------------------------------------
Mach dem MG-Trupp ist hier die erste Gruppe, Trupp Anton. Dieses mal habe ich die Highlights deutlich dezenter gemacht, so gefällt es mir besser.
Achja, solltet Ihr Euch über die Bases wundern, die mache ich erst, wenn ich alle Jungs fertig habe.
Gruß, Thomas

German Grenadiers - MG Team

Bild
Just finished the first MG team of my German Grenadiers for Rules of Engagement. I'm not totally satisfied with the Highlights, still need to find the right color for the Camouflage parts. Guess this will get better from model to model.

Cheers,
Thomas

-----------------------------
Ich bin gerade mit dem ersten MG-Team für meine Grenadiertruppe fertig geworden, wenngleich ich mit den Highlights auf den Tarnhosen nicht zufrieden bin. Denke da muss ich noch den richtigen Farbton finden, vielleicht liegt es bei diesen Modellen auch daran, dass ich beim Dippen nicht aufgepasst habe und zu viel auf die Hose geraten ist. Naja, das wird schon.
Gruß, Thomas

German Grenadiers - MG Team

Bild
Just finished the first MG team of my German Grenadiers for Rules of Engagement. I'm not totally satisfied with the Highlights, still need to find the right color for the Camouflage parts. Guess this will get better from model to model.

Cheers,
Thomas

-----------------------------
Ich bin gerade mit dem ersten MG-Team für meine Grenadiertruppe fertig geworden, wenngleich ich mit den Highlights auf den Tarnhosen nicht zufrieden bin. Denke da muss ich noch den richtigen Farbton finden, vielleicht liegt es bei diesen Modellen auch daran, dass ich beim Dippen nicht aufgepasst habe und zu viel auf die Hose geraten ist. Naja, das wird schon.
Gruß, Thomas

German Grenadiers

Bild
As you will have noticed in my last AAR, I currently have no painted opponents for my US Airborne. So I picked up a box of German Infantry from Wargames Factory (yes, the one with the unspeakable terrible box art) and got busy.

Thanks to the color primer from Army Painter the grey parts of the uniforms are done in 5 minutes and the rest is painted up real quick. I am looking forward to finishing the remaining 9 soldiers I haven't painted jet in the next 2 or 3 days. This will be the core of my German Greanadiers Army and will get reinforced by a mortar including forward observers and a Stug III, which are still on the way from England to Hildesheim, but that will be the second step. Above you can see my first test miniature, the Commander of my troops. The picture quality is not too good, I'll provide better pictures of the whole bunch in the next few days. Hope you like it!

Thomas

PS: Recieved my package from 4Grounds today - Review to follow! (picture below)

PPS: Greetings to Jo…

German Grenadiers

Bild
As you will have noticed in my last AAR, I currently have no painted opponents for my US Airborne. So I picked up a box of German Infantry from Wargames Factory (yes, the one with the unspeakable terrible box art) and got busy.

Thanks to the color primer from Army Painter the grey parts of the uniforms are done in 5 minutes and the rest is painted up real quick. I am looking forward to finishing the remaining 9 soldiers I haven't painted jet in the next 2 or 3 days. This will be the core of my German Greanadiers Army and will get reinforced by a mortar including forward observers and a Stug III, which are still on the way from England to Hildesheim, but that will be the second step. Above you can see my first test miniature, the Commander of my troops. The picture quality is not too good, I'll provide better pictures of the whole bunch in the next few days. Hope you like it!

Thomas

PS: Recieved my package from 4Grounds today - Review to follow! (picture below)

PPS: Greetings …

Rules of Engagement

Bild
Heute gibt es mal wieder einen Spielbericht von mir. Um mein neues Gelände (... das leider noch nicht 100%ig fertig gestellt ist) auszuprobieren spielte ich eine kleine Runde Rules of Engagement - mangels bemalter Figuren auf Seiten der Deutschen gibt es ein Manöver unter Waffen zu sehen. Zwei Gruppen â 5 Mann, unterstützt von einer kleinen HQ-Gruppe versucht den Weg zu einer Brücke zu sichern - verteidigt von einem MG-Nest und einer kleinen Gruppe von 4 Schützen.
Die Angreifer stehen bereitDie Verteidiger beziehen StellungDie Verteidiger gewinnen die Initiative und entscheiden sich, im Hinterhalt auf die Angreifer zu warten. Die Patrouille versucht sich ein wenig aufzuteilen, ein Trupp geht auf der Straße entlang und versucht bestmöglich die Deckung der Bäume und Hecken auszunutzen, die am Wegesrand stehen, der zweite Trupp rückt an der rechten Flanke durch eine kleine Baumgruppe vor. Der HQ-Trupp rückt an der anderen Seite am Feld entlang vorwärts.
Der HQ-Trupp rückt vorEin Trupp nimm…

Rules of Engagement

Bild
Heute gibt es mal wieder einen Spielbericht von mir. Um mein neues Gelände (... das leider noch nicht 100%ig fertig gestellt ist) auszuprobieren spielte ich eine kleine Runde Rules of Engagement - mangels bemalter Figuren auf Seiten der Deutschen gibt es ein Manöver unter Waffen zu sehen. Zwei Gruppen â 5 Mann, unterstützt von einer kleinen HQ-Gruppe versucht den Weg zu einer Brücke zu sichern - verteidigt von einem MG-Nest und einer kleinen Gruppe von 4 Schützen.
Die Verteidiger gewinnen die Initiative und entscheiden sich, im Hinterhalt auf die Angreifer zu warten. Die Patrouille versucht sich ein wenig aufzuteilen, ein Trupp geht auf der Straße entlang und versucht bestmöglich die Deckung der Bäume und Hecken auszunutzen, die am Wegesrand stehen, der zweite Trupp rückt an der rechten Flanke durch eine kleine Baumgruppe vor. Der HQ-Trupp rückt an der anderen Seite am Feld entlang vorwärts.
Die Verteidiger harren weiterhin auf Ihre Gelegenheit und bleiben im Verborgenen, weswegen di…