Posts

Es werden Posts vom August, 2014 angezeigt.

Reaver Titan im Bau Teil 3

Bild
Gestern war die erste Lage Grundfarben dran. Richtig spektakulär sieht es jetzt noch nicht aus, aber ich bin ja auch noch lange nicht fertig. :-)

So gaaanz langsam sieht man, wo es hingehtAn den Füßen kann man schon die ersten Highlights erkennen
Bringen ein bisschen Farbe ins Spiel: Die Waffenarme

Ist mir nebenbei so unter den Pinsel geraten: Ein Hexer aus HeroQuest
Heute Abend geht es dann weiter, die nächste Schicht Gold ist fällig (bis das immer deckt, dauert es ja immer ein bisschen...) und bei den restlichen Sachen muss ich natürlich auch noch eine Menge tun. Es wird also nicht langweilig, ich melde mich wieder, wenn es Neuigkeiten gibt!

Thomas

PS: Schon für "was wurde eigentlich aus..." abgestimmt? Sehr gut! Nein? Schnell machen!

Reaver Titan im Bau Teil 3

Bild
Gestern war die erste Lage Grundfarben dran. Richtig spektakulär sieht es jetzt noch nicht aus, aber ich bin ja auch noch lange nicht fertig. :-)





Heute Abend geht es dann weiter, die nächste Schicht Gold ist fällig (bis das immer deckt, dauert es ja immer ein bisschen...) und bei den restlichen Sachen muss ich natürlich auch noch eine Menge tun. Es wird also nicht langweilig, ich melde mich wieder, wenn es Neuigkeiten gibt!

Thomas

PS: Schon für "was wurde eigentlich aus..." abgestimmt? Sehr gut! Nein? Schnell machen!

Reaver Titan im Bau Teil 2

Bild
Der Titan war soweit vorbereitet, gestern war es an der Zeit, etwas Farbe ins Spiel zu bringen. Das Farbschema wird grundlegend an die Crimson Fists angepasst, also kann ich auch hier auf die (für mich neuen) Vallejo Game Air - Farben zurück greifen, die ich mir letztens gekauft habe. Die Farben sind wirklich schön dünn, gefühlt ein bisschen dünner als die Model Air - Reihe und lassen sich in meinem Airbrush (der irgendwie sonst ständig verstopft) problemlos verarbeiten. (Memo an mich: mehr davon kaufen.)
Alles zum Sprühen vorbereitet
Frisch grundiert
Zeit für die erste Farbschicht: Imperial Blue
Magic Blue bildet die eigentliche Grundfarbe
Die Farbe wurde nur von oben aufgetragen um ein bisschen zenitales Licht zu simulieren.
Die Kleinteile nicht vergessen...
Und am Ende mit Electric Blue die Highlights gesetzt

Heute geht es dann erst einmal mit den ganzen Metallsachen weiter, morgen gibt es dann das nächste Update!
PS: Vergesst nicht für "was wurde eigentlich aus..." abzustimmen!

Gr…

Reaver Titan im Bau Teil 2

Bild
Der Titan war soweit vorbereitet, gestern war es an der Zeit, etwas Farbe ins Spiel zu bringen. Das Farbschema wird grundlegend an die Crimson Fists angepasst, also kann ich auch hier auf die (für mich neuen) Vallejo Game Air - Farben zurück greifen, die ich mir letztens gekauft habe. Die Farben sind wirklich schön dünn, gefühlt ein bisschen dünner als die Model Air - Reihe und lassen sich in meinem Airbrush (der irgendwie sonst ständig verstopft) problemlos verarbeiten. (Memo an mich: mehr davon kaufen.)








Heute geht es dann erst einmal mit den ganzen Metallsachen weiter, morgen gibt es dann das nächste Update!
PS: Vergesst nicht für "was wurde eigentlich aus..." abzustimmen!

Gruß,
Thomas

Reaver Titan im Bau

Bild
Nach langem Warten habe ich endlich einen Titanen für meine Space Marines erstehen können. Und da bei Epic ein besonderes Augenmerk auf den großen Modellen liegt, wollte ich den auch ein klein wenig umbauen. Hier mal ein Einblick in den heutigen Baufortschritt:





Wie Ihr seht, ist noch einiges zu tun, ich hoffe er gefällt euch, ach und vergesst nicht für "was wurde eigentlich aus..." abzustimmen!

Gruß,
Thomas

Reaver Titan im Bau

Bild
Nach langem Warten habe ich endlich einen Titanen für meine Space Marines erstehen können. Und da bei Epic ein besonderes Augenmerk auf den großen Modellen liegt, wollte ich den auch ein klein wenig umbauen. Hier mal ein Einblick in den heutigen Baufortschritt:





Wie Ihr seht, ist noch einiges zu tun, ich hoffe er gefällt euch, ach und vergesst nicht für "was wurde eigentlich aus..." abzustimmen!

Gruß,
Thomas

Panzer und Dämonen

Bild
In den letzten Wochen bin auch ich nicht untätig geblieben und hab weiter an meiner Chaoshorde gearbeitet. Neben einem Trupp Infiltratoren (sind Veteranchaosspacemarines) hab ich mich vor allem um das gepanzerte Rückgrat meiner Armee gekümmert. Dies waren zum einen 5 LandRaider als Transport für die Terminatoren, 5 Predator als gute Allrounder sowie einen Warhound Titan. Den Titan hab ich (leider bisher) nicht umgebaut, da ich einfach keine Bitze hab die dafür passen würden. Bis aufweiteres bleibt er dann erstmal so, dennoch finde ich passt er gut rein. Als nächstes werd ich mich wieder um merh Infanterie kümmern, auf dem Plan stehen als nächstes eine große Gruppe Kultisten mit Chaoshunden und großen Mutanten, ein großer Trupp CSM mit Havocs und noch eine Gruppe Terminatoren. Als erstes Schmankerl der Infanterie hab ich daher eine kleine Auswahl Dämonen bemalt, nämlich Dämonetten des Slaanesh und einen großen Dämon. Trotz des tollen Kontrastes zum Rest der Truppe passen sie gut, ich f…

Panzer und Dämonen

Bild
In den letzten Wochen bin auch ich nicht untätig geblieben und hab weiter an meiner Chaoshorde gearbeitet. Neben einem Trupp Infiltratoren (sind Veteranchaosspacemarines) hab ich mich vor allem um das gepanzerte Rückgrat meiner Armee gekümmert. Dies waren zum einen 5 LandRaider als Transport für die Terminatoren, 5 Predator als gute Allrounder sowie einen Warhound Titan. Den Titan hab ich (leider bisher) nicht umgebaut, da ich einfach keine Bitze hab die dafür passen würden. Bis aufweiteres bleibt er dann erstmal so, dennoch finde ich passt er gut rein. Als nächstes werd ich mich wieder um merh Infanterie kümmern, auf dem Plan stehen als nächstes eine große Gruppe Kultisten mit Chaoshunden und großen Mutanten, ein großer Trupp CSM mit Havocs und noch eine Gruppe Terminatoren. Als erstes Schmankerl der Infanterie hab ich daher eine kleine Auswahl Dämonen bemalt, nämlich Dämonetten des Slaanesh und einen großen Dämon. Trotz des tollen Kontrastes zum Rest der Truppe passen sie gut, ich …

Ordnung muss sein

Bild
... auch wenn's manchmal ein ganz schöner Akt ist, bis es so weit ist.  Seit einigen Wochen sind bei uns am Haus die Handwerker unterwegs, da wir unter anderem neue Fenster bekommen haben - und da hierfür der komplette Inhalt eines jeden Zimmers zu einem kleinen Haufen in der Mitte zusammen geschoben werden musste, um den Handwerkern Platz zu machen, habe ich mir endlich mal ein Herz genommen und meinen Hobbyraum gründlich ausgemistet und aufgeräumt. 
Vorher: Das Chaos in vollster Blüte
Nachher: Alles fein säuberlich verstaut, ich habe sogar endlich mal meine Werkzeughalter-Wand angeschraubt (lag seit 2 Jahren rum...)Nachher 2: Die andere Seite, mit gemütlicher Sitzecke (inklusive abgerockter Couch) und allem was man sonst noch so brauch. Die schwarzen Regale sind derzeit noch die "Zwischenablage" da muss ich nochmal ran.Und da es sich in einem entspannten und ordentlichen Umfeld natürlich auch viel besser Arbeiten lässt, habe ich gleich mal mit meinen derzeitigen Epic-Proj…