Kongo - Ende der ersten Etappe



Vor ein paar Wochen habe ich meine Reise in den Kongo begonnen und ich bin froh (und ein bisschen Stolz) heute das Ende der ersten Etappe erklären zu können!

Neben der kompletten Kriegerschar Sansibaris habe ich auch einige Geländestücke fertig bekommen, die für ein erstes Testspiel ausreichen sollten.



Was nun noch fehlt, ist eine zweite Gruppe (und natürlich mehr Gelände), damit es auch einen Gegenspieler für die Sklaventreiber gibt. Hier habe ich mich für die Fraktion der Afrikanischen Königreiche entschieden, die aller Voraussicht nach recht schnell fertig sein wird.

Also, worauf warten wir noch? Weiter geht's!

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

For Sale: Britische Armee 1815 - 18mm

Alles Gute, alter Fritz!