Tolle Dinge zum Kaufen: Cork Board Pro



Hallo und herzlich Willkommen zu einer neuen Episode von tolle Dinge zum Kaufen!

Immer wieder gibt es diese Momente, in denen man sich fragt, wie man es bisher ohne ein bestimmtes Hilfsmittel ausgehalten hat. Wer sich zu den stolzen Inhabern eines Proxon-Heißdrahtschneiders zählt, weiß genau, wovon ich rede. Gestern hatte ich mal wieder so einen "OH MEIN GOTT" - Moment, als ich das brandneue Cork Board Pro ausprobiert habe.

Ich befestige meine Modelle in der Regel immer auf Korken, um die Handhabung während des Bemalens zu vereinfachen. Wenn nun aber mehrere Dutzend Modelle "aufgekorkt" auf dem Werktisch rumstehen, passiert früher oder später das Unvermeidliche: Man ruckelt am Tisch, ein Modell fällt um und reißt eine Wahre Flut anderer Modelle mit sich, diese Fallen im Dominoeffekt alle um und im schlimmsten Fall ist nicht nur der Lack ab, sondern das Modell auch noch zerbrochen ...



Höchste Zeit also, gegen diesen Zustand etwas zu tun: eine Lösung muss her!

Und hier ist sie - einfach wie genial - das Cork Board Pro!

[caption id="attachment_1238" align="alignnone" width="525"] [/caption]

Danke, Gerard, für diese nützliche Erfindung!

PS: Wer jetzt Neugierig geworden ist - das Cork Board Pro könnt Ihr in verschiedenen Varianten bei www.markeeigenbau.net bestellen!

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Der Weg nach Quatre Bras: Test der Blücher Regeln

For Sale: Britische Armee 1815 - 18mm