Montag, 1. Februar 2016

Epic - Spielewochenende


An diesem Wochenende war bei uns mal wieder volles Haus angesagt, Matthias, Stephan und Markus waren bei uns zum "Epic-Spielewochenende" zu Gast.

Da wir alle noch Anfänger in Sachen netEpic sind und Markus & Stephan noch nie gespielt hatten, haben wir uns dazu entschieden, mit einer kleinen Anzahl an Einheiten zu starten, um dann mit jedem Spiel ein wenig größer zu werden. Im ersten Spiel beginnen wir mit lediglich 1250 Punkten, im zweiten dann 1800 und im dritten - wo dann die Regeln schon einigermaßen sitzen und man vor allen Dingen ein "Gefühl" für seine Truppen bekommen hat - spielten wir dann letztlich mit 2500 Punkten.





Gespielt wurd das Ganze auf einem 300x120cm großen Tisch (gott sei dank kann man unseren esstisch so weit ausziehen!), zur Auswahl standen Space Marines, Chaos, Eldar und Orks - also die klassischen 4 Protagonisten des Warhammer-Universums.







Wir hatten viel Spaß und haben tolle Gefechte erlebt, die meist bis zum Ende völlig offen waren. Dadurch, dass jeder eine Fraktion gewählt hat, die er noch nie gespielt hatte, war eine gewisse Chancengleichheit gegeben.

Unterm Strich ein wunderbarer Spieletag und ich freue mich drauf, sowas bald mal wieder zu machen!
:-)

Hier noch ein paar Handybilder - wie es dann halt immer so ist, habe ich es nicht mehr hinbekommen, vernünftige Bilder mit meiner ordentlichen Kamera zu machen, da ich ja auch spielen und nicht alle 2 Minuten "HALT, ICH MUSS ERSTMAL EIN FOTO MACHEN" rufen wollte. :-)