Donnerstag, 15. Oktober 2015

Epic - Testspiel


Gestern habe ich meinen freien Nachmittag genutzt, um mal wieder ein kleines Spiel zu machen. Neben Frostgrave ist bei mir momentan Epic sehr angesagt und da ich es momentan leider fast nie schaffe, nach Hannover zum "Dienstagsepic" zu fahren, musste fürs erste ein schmuckloses Spiel auf unserem Wohnzimmertisch reichen.

Epic habe ich seinerzeit (als wir noch Kinder waren und mein Bruder irgendwann dann Epic besessen hat) leider nur selten gespielt, was sich im nachhinein natürlich als fataler Fehler heraus gestellt hat, da Epic wirklich ein tolles Regelwerk ist - auch heute noch!

Wie Ihr wisst, sammele ich ja wenn möglich immer 2 Fraktionen eines Spiels, damit ich alles zu Hause habe, was es zum spielen braucht und wir die entsprechenden Figuren dann einfach nur aus dem Regal nehmen müssen und gleich losspielen können. Bei Epic Sammele ich neben den unumgänglichen Space Marines (in meinem Fall Crimson Fists) noch Eldar aus dem Hause Biel-Tan. Das Ziel ist es, irgendwann beide Seiten auf 3000 Punkte zu bringen, was bei den Space Marines sehr einfach (und auch mittlerweile fertig) ist, bei den Eldar aber ein bisschen mehr Ausdauer erfordert, da die Versorgungslage so eine Sache ist.
1000 Punkte - Keep it simple, stupid!
Um es für den Anfang mal simpel zu halten, habe ich auf beiden Seiten 1000 Punkte Space Marines gegeneinander antreten lassen und für die eine Fraktion meine Crimson Fists genommen, die andere Seite durch meine Eldar dargestellt. So konnte ich erstmal entspannt starten, ohne mir einen Kopf über allzuviele Sonderregeln machen zu müssen. Gespielt wurde um 3 Missionsziele, im Falle eines Unentschiedens würde die Anzahl der Verluste den Ausschlag geben.

Ich hatte zwei schöne Spiele, beim zweiten hat sich sogar meine Frau dazu bereit erklärt, mitzuspielen und ich glaube sie hatte durchaus auch ein bisschen Spaß dabei. Nach den beiden Spielen sitzen die Regeln nun im Grunde wieder, beim nächsten mal gibt es dann eine erste "echte" Ausfahrt mit den Eldar - ich freue mich schon drauf!