Donnerstag, 19. Juni 2014

Aufmarsch

Unser Zockwochenende steht an und ganz im Zeichen des 6mm-Wahsinns. Zum einen wollen wir "Altar of Freedom" ausprobieren. Seit geraumer Zeit haben wir dafür die Truppen für 1st Manasses aufgestellt und nun ist es endlich soweit. Ich freu mich schon darauf eine Schlacht in ihrer gesamten Größe nachzuspielen. 6mm bietet da endlich genug Platz und auch die Möglichkeit eine große Anzahl an Einheiten aufs Feld zu bringen. Da unsere ausgewählte Schlacht am Beginn des Bürgerkreiges stand, habe ich versucht meinen Yankees einen etwas zusammengewürfelteren Look zu geben als es eigentlich so üblich ist.









Neben den Nordstaatlern hab ich mich auch noch um einen anderen Konflikt gewidmet. Vor einiger Zeit hatte ich ja mal meine französische Armee des deutsch-französischen Krieges 1870 vorgestellt. Seiner Zeit hatte ich die Einheiten auf 6x6cm gebased und hatte das Polemos-Regelwerk im Kopf. Nach einigem probieren traf ich aber auf das Problem, dass weder das Regelwerk, noch die große Basierung meinen Vorstellungen entsprach. Denn die eigentlichen Gefechte wurden ja durch die Bataillone geführt und das wollte ich auch darstellen. Daher hab ich mich nun umentschieden und nutze nun die Regeln "1870". Das Regelwerk scheint nach dem Durchlesen genau das zu sein was ich suche, zudem ist es voller Szenarien und historischem Hintergrund, was es allein schon für alle an dieser Epoche Interessierte zu einem Muß macht. Hier also meine Truppen:


Die Preußen haben bisher 1,5 Divisionen sowie 2 Regimenter Kavallerie.






Auf französischer Seite stehen schon 2 Divisionen sowie 2 Brigaden Kavallerie.






Auch wenn die Franzosen ein wenig überlegen scheinen, es wird sicher spannend sein zu sehen, ob die Preußen ihre bessere Artillerie und vor allem ihre taktische Überlegenheit nutzen können, oder ob die Masse und die höhere Reichweite der französischen Gewehre den Tag entscheiden werden. Ich hab definitiv vor, euch einen schönen Schlachtbericht zu liefern.

 Wie auch immer, es wird ganz sicher ein tolles Wochenende ...