Dienstag, 25. März 2014

Endlich mal wieder Dystopian Wars

Am Wochenende haben wir es erstmals seit einer gefühlten Ewigkeit - ich fürchte sogar seit etwas über einem Jahr - geschafft, eine Runde Dystopian Wars zu spielen. Da Christian die Regeln noch gar nicht "live" ausprobiert hat und meine Spielpraxis wie erwähnt schon eine beachtliche Staubschicht aufzuweisen hat, haben wir es erst mal simpel gehalten und ohne großen Schnick-Schnack gespielt. Mit persönlich hat es großen Spaß gemacht, ich gehe einfach mal so weit und sage, das Christian sich auch sehr gut amüsiert hat. Mit je einer Niederlage und einem Sieg in zwei Spielen war das Schlachtenglück wirklich angenehm ausgeglichen. Auf der Rückfahrt ist mir natürlich noch die eine oder andere Sache eingefallen, die wir nicht ganz richtig gemacht haben, aber da wir auf beiden Seiten die selben Fehler gemacht haben, war es dennoch ausgeglichen.

Ich freue mich schon auf die nächste Runde - nicht nur wegen der tollen Inseln und den wunderschönen Modellen!

Gruß,
Thomas





























Kommentare:

  1. Schicke Fotos! Die Platte sieht ja echt vortrefflch aus.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Dabei ist sie wirklich einfach gemacht, allein die Windrose macht echt schon was her.
      ... allerdings muss ich die Blumen an Christian weiterreichen, denn es ist seine Platte. :-)

      Löschen
  2. Great looking game. Excellent table.
    cheers

    AntwortenLöschen
  3. eine sehr schmucke Platte die ihr da habt! Gefällt mir gut. Schiffe sind auch toll und der Klassiker...KoB vs. ROF!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So sieht es aus, auch wenn mich die miesen Franzosen mit ihrer miesen Panzerung das ein ums andere Mal in den Wahnsinn getrieben haben! :-)

      Löschen
    2. Franzosen sind schon hip! :) Man merkt auch dass die eine der späteren Fraktionen sind. Ein wenig hat auch DW den Stärkecreep in sich. Aber alles nicht so schlimm und ich spiele mit allem gegen alles auch wenn es im Moment etwa mt KoB nicht sooo einfach ist. Aber das erhöht die SPannung. Mit Frenchies kann es jeder...lol

      Löschen
  4. Interesting and very nice, love the pictures!

    AntwortenLöschen
  5. DW ist optisch an sich schon ansprechend und mit ´nem schicken Tisch macht schon das Angucken Spaß. Muß mich mal einklinken, wenn bei den Knights wieder mal gespielt wird...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann es nur empfehlen, auch wenn das Regelwerk noch ein bisschen Potential nach oben hat - aber da wollen wir mal nicht rummeckern. Die Figuren sind allemal sehr schön, die Fraktionen unterscheiden sich auch sehr schön voneinander - auch wenn das Design Geschmackssache ist. Ich kann Dich nur ermutigen, mal ein Spiel mitzumachen, es lohnt sich!

      Löschen