Montag, 20. Januar 2014

Field of Glory - Perser gegen Griechen

Hier wie versprochen die Bilder unserer kleinen Schlacht. Alle Mitspieler haben zum ersten mal Kontakt mit den FoG:A Regeln gehabt, auch wenn alle erfahrene Tabletop-Veteranen waren. Schon nach kurzer Zeit lief das Spiel quasi wie von allein, nur in der Runde, in der die beiden Heere aufeinander geprallt sind, dauerte die Zuordnung der Treffer und das Auswerten der Nahkampfergebnisse ein bisschen länger (...aber das ist ja bei FoG nichts ungewöhnliches). Dank der Einheitenkarten, die Matze in mühevoller Kleinarbeit zusammen gestellt hat, fiel zumindest die komplette POI-Berechnung weg, was enorm viel Zeit gespart hat!

Wir hatten alle zusammen viel Spaß und obendrein haben Matze und ich wichtige und wertvolle Informationen für die Tactica sammeln können. Was war noch? Achja, die Perser haben natürlich wieder mal verloren, auch wenn das Abwehrfeuer erst sehr vielversprechend aussah, waren die Phalangen letzten Endes einfach mal wieder zu hart.

So, jetzt sollte ich aber wirklich langsam mal die Platte weitermachen, damit wir das nächste mal nicht auch auf den Ersatzspielfeldern spielen müssen.

Danke für's Probespielen, Moscher, Christian und Grobi!

Thomas