Montag, 22. Oktober 2012

Internationale Spieletage Essen


This weekend we visited the "SPIEL" in Essen, world's largest (board-)games expo.

There where a lot of cool presentations, as well as interesting conversations and even a sneak peak at some unreleased rulebooks. (Thanks a lot, Mantic Games!)


Unfortunately, we only had time for one demo Game of "Escape", a fun game which is something you should look out for.


We also bought a lot of stuff and I even managed to get my hands on one copy of HeroQuest, the game which started it all. In the upcoming weeks I will be busy painting all those Heroes, Monsters and Furniture for my old gaming love to shine in it's old glory once again.

So stay tuned for the HeroQuest - project to begin!

Cheers,
Thomas

-------------------------------------


Am Wochenende haben wir die Internationalen Spieletage in Essen, besser bekannt als SPIEL, besucht.

Neben vielen spannenden Präsentationen gab es natürlich auch interessante Gespräche, tolle Neuheiten und auch schon mal einen Einblick in so manches noch nicht veröffentlichte Regelwerk. (Danke nochmal an die Jungs von Mantic Games).

Leider war die Zeit viel zu kurz und die Besuchermassen viel zu riesig, um genug Spiele zu machen, so dass wir lediglich eine Runde Escape spielen konnten, was uns aber auch gut gefallen hat.

Natürlich haben wir auch fleißig zugeschlagen und haben reichlich Beute mit nach Hause genommen.

Den ganz persönlichen Höhepunkt bildet für mich aber die Tatsache, dass ich (endlich, endlich) wieder an das Fantasyspiel, mit dem alles begann, herangekommen bin: HeroQuest!

Und genau damit wird auch ein neues Projekt hier im Blog beginnen, in den nächsten Wochen (und Monaten?) werde ich daran Arbeiten, alle Figuren, Möbelstücke und sonstige Plastikteile zu bemalen, auf dass die alte Liebe wieder im neuen Glanz erstrahlt!

Gruß,
Thomas