Mittwoch, 20. Juni 2012

Da bin ich wieder!


Nach meinem 30. Geburtstag und dem Wochenende bei Rock am Ring (endlich waren wir mal wieder da!) brauchte ich erstmal eine kleine Pause.
Auf die gute, alte Tradition ... irgendwann erwischt es jeden
Mittlerweile bin ich wieder voll im Tabletop-Hobby angekommen und große Ereignisse werfen bereits jetzt ihre Schatten voraus. Ja, ich rede von der Tactica 2013; seit heute steht fest, das wir auch im nächsten Jahr auf der Tactica aufbauen und dieses mal werden wir natürlich ein komplett neues Projekt am Start haben.

... doch mehr dazu, wenn es so weit ist.

Aber auch die anderen Projekte stehen nicht still:

Schon seit einiger Zeit stehen ein paar Wargames Factory Kelten bei mir rum, heute habe ich die erste Farbschicht aufgebracht. Wenn die Cotten mit der zweiten Farbschicht dann deckend bemalt sind, kommen die Herrschaften in den Dip, wie auch alle anderen Barbaren die in meiner Horde bisher fertig geworden sind.

Die erste Farbschicht trocknet gerade - die zweite folgt in Kürze
Auch die Guards Armoured machen Fortschritte, neben dem Beobachter-Sherman ist endlich der erste Sexton fertig, obendrauf ist der erste Missionsziel-Marker und die nächste Base Infanterie fertig. 
Beobachter - Sherman: klar zu erkennen an den zusätzlichen Antennen

... und die Rückansicht

Der erste Sexton ist fertig! Bei den anderen fehlen nur noch die Besatzungen


Versorgungscontainer - ein passendes Missionsziel

Die nächste Base Infanterie, nur noch 2 zu bemalen!
Zu guter letzt befindet sich auch der Luftbeobachter auf einem guten Weg, momentan versuche ich mich an den D-Day Markierungen.


Mein erstes FoW-Flugzeug - die Flugbase wirkt doch schon mal ganz ordentlich.

So, das war es dann erstmal wieder von mir, wir lesen uns!

 Thomas