Warten, warten, warten...

Jaja, die Wartezeit ist die schwerste Zeit. Und so durchlebe ich momentan jeden Tag den selben Albtraum und sehe den Postboten einfach an meiner Tür vorbei fahren. .. ich glaube ich bin nicht gemacht dafür, länger als 4 Tage auf ein Paket zu warten. - und heute ist schon der 15. Tag!

Wie gut nur, das ich mir die Zeit mit ein paar Kleinigkeiten vertreiben kann, was es wenigstens halbwegs erträglich macht.

Aus diesem Grund hier ein paar WIP-Bilder von Gestern Abend.

Gruß,
Thomas





Kommentare

  1. Auf jeden Fall machst du tolle Fortschritte die sich sehen lassen können.

    Ich verfolge das "Projekt" weiterhin mit Spannung.

    AntwortenLöschen

Kommentar posten

Beliebte Posts aus diesem Blog

Der Weg nach Quatre Bras: Test der Blücher Regeln

For Sale: Britische Armee 1815 - 18mm